Infosonntag im Bauzentrum Poing Behagliche Nachhaltigkeit

Mit ein bisschen Phantasie und Know-How lässt sich aus jedem Raum eine Wohlfühloase machen. Foto: Bauzentrum Poing

Sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlen – das ist ein wichtiger Faktor für ein zufriedenes Leben.

 

Ein Zuhause, in dem man Kraft tanken kann, das einem Halt gibt und wo man im Kreise der Familie geborgen ist, das gehört zu einem erfüllten Leben. Im Bauzentrum Poing wird täglich erlebbar, wie modernes Wohnen heute aussieht. Dabei geht es um die Wahl der richtigen Immobilie ebenso wie eine moderne Haustechnik und Wohntrends, die Stil und Ambiente in jedes Zimmer bringen. Der „Vortragssonntag“ im Bauzentrum Poing ist längst eine Institution geworden für Menschen, die sich informieren und inspirieren lassen wollen. Experten thematisieren bei diesen Vortragsveranstaltungen alle Bereiche rund ums Wohnen, die für den einzelnen von Bedeutung sind. So erfährt man hier, was bei der Planung eines Neubaus zu beachten ist, wie man ökologisch sinnvoll renoviert, oder wie man aus schlichten Räumen Oasen der Behaglichkeit macht.

Die Referenten stehen nach den Vorträgen auch für weitere Fragen und Infogespräche bereit. Dazu kann man sich nach dem Vortrag in der großen Wohnweltausstellung des Bauzentrums Ideen für die eigenen Wohnprojekte mitnehmen. Und am besten, Sie reisen gleich als Familie an. Denn wohnen geht alle gleichermaßen an. Während der Vorträge haben die kleinen Besucher die Möglichkeit, sich in der professionellen Kinderbetreuung kreativ zu betätigen oder einfach nur zu spielen und Spaß zu haben. So wird aus dem Familienausflug vielleicht schon bald ein eigenes Bauprojekt. Der nächste Vortragssonntag findet am 24. August im Bauzentrum Poing mit folgenden Programm statt: - Von 11 bis 12 Uhr informiert der stellvertretende Vorsitzende des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in München, Albert Fittkau, über die „Richtige Werteinschätzung einer Immobilie“. - Energieberater Alexander Schaaf stellt von 13 bis 14 Uhr „Energieeffiziente, zukunftsfähige Heizungsregelungen“ vor. - Einrichtungsberaterin Doris Thomalla erklärt in ihrem Vortrag „Vom individuellen Grundriss zur Wohlfühloase“ von 15 bis 16 Uhr, wie Hausbesitzer ihre Wohnräume bei Neu- und Umbau planen und gestalten können.

Darüber hinaus finden im Bauzentrum Poing an jedem Vortragssonntag kostenlose Einzelberatungen statt, die maximal 30 Minuten dauern. Telefonische Anmeldung erforderlich: von Montag bis Donnerstag von 8 bis 19 Uhr unter + 49 89 949-11638. Am 24. August 2014 gibt es individuelle Beratungen von 11 bis 16 Uhr zu den Themen „Bau- und Energieberatung“ sowie „Einrichtungsberatung“. Anmeldung und

Infos unter: www.bauzentrum-poing.de

Anfahrt: A 94, Ausfahrt Parsdorf, dann der Beschilderung Bauzentrum Poing folgen. 

0 Kommentare