Info im Bauzentrum Barrierefrei Bauen und Wohnen

Weg mit den Stufen: So wird die Wohnung barrierefrei. Foto: dpa

Wenn die Wohnung oder das Alter auch im Alter noch gut geeignet sein soll, muss barrierefrei gebaut werden. Das Bauzentrum informiert dazu am kommenden Donnerstag, 26. November.

Messestadt Riem - Im hohen Alter noch die vertrauten vier Wände zu verlassen und umzuziehen, ist schwer. Doch bauliche Barrieren wie zu enge Bäder, Stufen oder Barrieren zum Balkon machen ein Bleiben viel zu oft unmöglich.

Michael Klingeisen, Architekt und Sachverständiger für barrierefreies und rollstuhlgerechtes Planen und Bauen, zeigt bei seinem Vortrag im Bauzentrum, wie es auch anders geht.

Von 18 bis 19 Uhr spricht er darüber, wie durch geschickte und vorausschauende Planung mittels einfacher Bau- oder Umbaumaßnahmen mehr Komfort für alle Hausbewohnerinnen und Hausbewohner erreicht werden kann.

Der Eintritt ist frei. Das Bauzentrum liegt an der Willy-Brandt-Allee 10.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading