In Vorschau-Video wird gelästert "Die Bachelorette": Fängt das Gerangel um die schöne Anna schon jetzt an?

Johannes P.: Nur einer der Prachtburschen, die sich um "Die Bachelorette" bewerben Foto: RTL/Gregorowius

Ab dem 16. Juli streiten sich auf RTL hochoffiziell 20 gutaussehende Männer um das Herz der "Bachelorette". Wer der Hahn im Korb ist, das wollen die Bewerber allerdings schon jetzt klarstellen, wie ein Vorschauvideo von RTL beweist.

 

Köln - Dass dieser Sommer nicht nur dank grandiosen Badewetters ein heißer wird, das beweisen Andreas, Johannes P. und die anderen 18 Bewerber der kommenden "Bachelorette"-Staffel in einem Vorschau-Video von RTL. Am Pool zeigen sie, was sie zu bieten haben - und stehen Rede und Antwort. Ab dem 16. Juli buhlen die Prachtburschen auf RTL in sieben neuen Folgen um das Herz einer einzigen jungen Singlefrau. Zwar will der Sender noch nichts verraten, doch die Glückliche soll Model und Schauspielerin Anna Christiana Hofbauer (26) sein, wie die Zeitschrift "Gala" kürzlich herausgefunden haben will.

Während Kandidat Johannes S. noch etwas zurückhaltend wirkt und im Interview klarstellt, dass er "mit meinem Humor, mit meinem Charme und mit meiner Empathie einfach versuchen [will], ihr Herz zu gewinnen", gehen weitere Mitbewerber komplett anders an die Sache heran. "Ich komm' einfach gut bei Frauen an", verkündet Playboy Anil selbstbewusst. Wieder andere lassen kein gutes Haar an den Nebenbuhlern. Als "Nessie von Loch Ness" wird einer der Knackjungs von der Konkurrenz bezeichnet, als "aalglatt" und "der weiße Hai". Wer also geglaubt hat, dass nur die Mädels aus "Der Bachelor" ihre Konkurrenz so richtig verspotten können, der dürfte noch eine ziemliche Überraschung erleben. Vielleicht sind Männer doch die besseren Lästermäuler...

 

1 Kommentar