In Saint-Tropez Robert Geiss wird festgenommen: Das steckt wirklich hinter dem Schnappschuss

Robert Geiss wird von einem Mann in Saint Tropez festgenommen. Foto: Instagram

Robert Geiss schaut grimmig, als ihm Handschellen angelegt werden. Ein uniformierter Mann mit strengem Blick knüpft sich den TV-Millionär vor – und das mitten in einem Beach-Club in Saint Tropez. Ausgerechnet Ehefrau Carmen Geiss teilt diesen Schnappschuss im Netz. Was steckt hinter dem Foto, das die Festnahme von Robert zeigt?

 

Gemütlich sitzen sie am Tisch und genießen den Nachmittag – bis es plötzlich unruhig wird. Robert Geiss wird von seinem Platz im Beach-Club gerissen, ein Mann mit einer Polizistenuniform kommt direkt zu ihm, zückt eine Pistole und nimmt ihn fest. Robert schaut völlig perplex, all das dauert nur wenige Sekunden ...

Festnahme von Robert Geiss: Carmen freut's

Carmen Geiss macht Fotos, lädt sie auf Instagram hoch und schreibt: "So jetzt ist es passiert und Roooobert wird im Beach Club vom Gendarme de Saint Tropez verhaftet. Er hat mal wieder nicht auf mich gehört." Hat tatsächlich ein Richter einen Haftbefehl erlassen?

Falscher Polizist: Einer Komiker steckt dahinter

Was nach einer echten Festnahme oder Verhaftung aussieht, ist in Wirklichkeit ein großer Spaß. Carmen Geiss erklärt: "Aber zum Glück war es kein richtiger Polizist, sondern nur ein Komiker, der durch sämtliche Beach Clubs läuft und man kann witzige Fotos mit ihm machen."

Glück gehabt, Rooooobert!

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading