In Fahrtrichtung Nürnberg A3 bei Dettelbach nach schwerem Lkw-Unfall gesperrt

Ein Sattelzug hatte etwa 20 Meter lange Stahlträger geladen, die quer über die Fahrbahn verteilt wurden, die Bergungsarbeiten sollten bis in die Mittagsstunden dauern, wie die Polizei mitteilte.

 

Dettelbach - Wegen eines Lkw-Unfalls ist die A3 bei Dettelbach (Landkreis Kitzingen) in Fahrtrichtung Nürnberg am Donnerstagmorgen komplett gesperrt worden. Der Sattelzug hatte etwa 20 Meter lange Stahlträger geladen, die quer über die Fahrbahn verteilt wurden, die Bergungsarbeiten sollten bis in die Mittagsstunden dauern, wie die Polizei mitteilte. Der Lkw war kurz nach 05.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache direkt hinter einer Baustelle am Biebelrieder Kreuz umgekippt. Der 54-jährige Fahrer wurde schwer verletzt.

 

0 Kommentare