In der Romanstraße Diebe überprüfen abgestellte Autos

Zwei Männer machen sich in der Romanstraße an Autos zu schaffen, prüfen, ob sie offen sind. Bei einem Golf werden sie schließlich fündig.

 

Neuhausen - Bereits am 6. Mai beobachteten Zeugen in der Romanstraße kurz vor Mitternacht, wie sich zwei etwa 20 Jahre alte Männer an parkenden Autos zu schaffen machten. Sie waren etwa 1,80 Meter groß, einer trug ein fliederfarbenes Sweatshirt, der andere eine schwarze, hüftlange Jacke.

Die Männer überprüften, ob die Autos versperrt sind. Bei einem schwarzen Mercedes öffneten sie dann die Heckklappe und die Beifahrertür und suchten im Inneren Wertgegenständen, die sie klauen können. Aus einem schwarzen Golf, der ebenfalls dort geparkt war, klauten die Diebe dann ein Handy.

Warum die Zeugen nicht die Polizei riefen, bleibt unklar.
 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading