In der Balanstraße Motorradfahrer kracht in Auto: Totalsperre!

, aktualisiert am 30.08.2018 - 14:10 Uhr
Bei dem Unfall in der Balanstraße war ein Motorrad mit einem Pkw kollidiert, der vermutlich ausfahren oder wenden wollte. Foto: Thomas Gaulke/AZ

Nach einem Verkehrsunfall in Ramersdorf musste die Balanstraße am Donnnerstag komplett gesperrt werden.

Ramersdorf - Am Donnerstagmorgen, gegen 6.15 Uhr, ereignete sich in der Balanstraße zwischen der Klagenfurter- und Schlesierstraße ein schwerer Motorradunfall.

Dabei ist eine Suzuki mit einem VW Golf kollidiert, der vermutlich wenden oder ausfahren wollte. Die Straße musste für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden, eine Person wurde leicht verletzt.

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. null