Im Stubaital Bergschuhe statt High Heels: Promis sind schon im Wander-Fieber

Wandern und Wellness: Promis lassen es sich gut gehen... Foto: BrauerPhotos

Das Wandern ist der Promis Lust! Kaum sind die ersten sonnigen Frühlingstage da, schon ziehts die VIPs in die Berge - genauer gesagt ins schöne Neustift im Stubaital in Tirol.

 

Prominente wie Moderatorin Verena Wriedt und ihr Mann Thomas, die Model-Zwillinge Julia und Nina Meise und die Schauspieler Adrian Can und Marcus Grüsser verbrachten im 5-Sterne-Spa-Hotel Jagdhof das erste Wander-Wochenende dieses Jahres. Die Hotel-Chefs Armin und Christian Pfurtscheller und seiner Frau Christina hatten zum "Fit in den Frühling"-Weekend inklusive Wandertour eingeladen.

Wandern liegt nämlich wieder voll im Trend – auch bei der jungen Generation… Frischer Bergluft tanken, sporteln und zugleich relaxen und abends schlemmen – so lautete das Programm für die prominente Reisetruppe.

Verena Wriedt: Date-Weekend in den Bergen

Ein Wochenende ganz nach Geschmack der VIPs. Verena Wriedt und ihr Mann Thomas Schubert kamen eigens aus Berlin nach Österreich: "Wir haben hier unser Date-Weekend", meinte sie lachend. "Unser Sohn Lio ist daheim in Berlin bei der Schwieger-Mama. Mein Mann ist ja ein großer Berg-Fan und auch ein begeisterter Snowboarder und wir waren schon oft in Kitzbühel. Hier im Stubaital sind wir zum ersten Mal." Und weiter: "Wir waren bisher eigentlich eher Wandermuffel, aber bei dem schönen Wetter und der traumhaften Landschaft hier haben wir uns gerne zu einer kleinen Tour überreden lassen. Ostern geht es dann ans Meer. Wir verbringen die Feiertage auf Ibiza, mit der ganzen Familie, und dort werden dann für Lio dann auch die Ostereier versteckt."

Nina und Julia Meise: Wellness-Fans

Nina und Julia Meise zogen sich die Wanderschuhe an und testeten danach das Spa mit Indoor- und Außenpool, Jacuzzi und Saunen und eigenem Spa-Chalet auf Herz und Nieren. Julia Meise: "Wir joggen nie, wenn dann wird bei uns gewandert. Das ist Natur pur. Wir sind auch beide große Wellness-Fans - und begeisterte Skifahrer. Wir haben gehört, dass man hier bis Mai auf dem Gletscher Ski fahren kann und dann im Tal gleichzeitig die Sonne genießen kann. Genau Richtige für uns Frostbeulen", meinten sie lachend. 

Schauspieler Adrian Can (ist demnächst in dem Film "Anna" von Luc Besson an der Seite u.a. von Helen Mirren zu sehen) konnte nicht mitwandern. Schweren Herzens: "Ich war gerade vier Wochen in Los Angeles und habe mir dort den Fuß angeknackst. Ich passe damit in keinen Bergstiefel rein. Dafür werde ich hier das riesige Spa genießen", meinte er lachend.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading