Im Stadtmuseum Preisträgerkonzert von "Jugend musiziert"

Beim Preisträgerkonzert von Jugen musiziert präsentieren sich junge Musiker. Foto: Fotolia

Am kommenden Sonntag präsentieren junge Musiker ihr Können beim Preisträgerkonzert des Münchner Regionalwettbewerbs von "Jugend musiziert". 

 

Altstadt - Am Sonntag, 6. April, präsentiert der Tonkünstlerverband München e.V. jugendliche Musiker, die beim 51. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ München einen 1. Preis erzielt haben.

In zwei Konzerten um 11 und um 15 Uhr werden solistische Vorträge in den Kategorien Klavier, Harfe und Gesang geboten.

Außerdem treten Ensembles aus den Bereichen Streich- und Blasinstrumente sowie Akkordeon-Kammermusik auf.

Die Konzerte finden in der Sammlung Musik im Münchner Stadtmuseum am  St.-Jakobs-Platz 1, statt.

Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro.

1.00 Uhr + 15.00 Uhr Der

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading