"Ich - Einfach Unverbesserlich" Start des "Minions"-Filmes verschoben

Seit 2010 erobern die Minions die Herzen der Kinobesucher Foto: Katy Winn/Invision/AP

Nach "Ich - Einfach Unverbesserlich 2" freuen sich die Minions-Fans bereits auf den geplanten Ableger des Filmes. Auf den müssen die Kinobesucher jetzt allerdings länger warten als gedacht. Universal verlegt den Filmstart auf Sommer 2015.

 

Die Minions haben sich bereits unsterblich gemacht. Nach dem Mega-Erfolg von "Ich - Einfach Unverbesserlich 2" plant die Produktionsfirma Illumination Entertainment ein Spin-off zum Film. Universal gab nun allerdings bekannt, dass der Kinostart von Dezember 2014 auf Sommer 2015 verlegt wird, wie "The Hollywood Reporter" berichtet.

"Ich - Einfach Unverbesserlich 2" startete im Juli 2013 und spielte unglaubliche 840,5 Millionen US-Dollar (ca. 621,5 Millionen Euro) ein. Um mit dem neuen Minions-Streifen einen ähnlichen Erfolg zu erzielen, wollen sich die Macher offenbar Zeit bei der Produktion lassen. Durch die Verlegung des Starttermins gibt es im nächsten Jahr keinen Animationsfilm von Universal.

Die gelben Helfer von Gru bekommen in dem neuen Film ihre ganz eigene Story und die Regisseure Pierre Coffin und Chris Renaud wollen darin verraten, um welche Lebewesen es sich bei den Minions eigentlich handelt. Sie existieren nämlich bereits seit Anbeginn der Zeit und haben sich aus einer gelben Zelle entwickelt...

 

0 Kommentare