"Ich bin so aufgeregt" Geheimes Filmprojekt: Kim Kardashian dreht mit Jennifer Lopez

Zieht es Kim Kardashian nach Hollywood? Foto: JStone / Shutterstock.com

Für Kim Kardashian geht offenbar ein ganz großer Traum in Erfüllung. Der Reality-TV-Star steht mit Jennifer Lopez für einen gemeinsamen Kinofilm vor der Kamera.

 

Kim Kardashian (39) ist es gewohnt, vor der Kamera zu stehen. Für ihre Reality-TV-Show "Keeping up with the Kardashians" wird sie seit Jahren regelmäßig von Filmteams begleitet. Nun will sich die 39-Jährige offenbar an ihrer ersten großen Filmrolle versuchen - an der Seite ihres großen Idols, Jennifer Lopez (50, "Manhattan Queen").

Ein paar Erfahrungen hat Kardashian in Sachen Film auch schon gesammelt: sie hatte Gastauftritte in Filmen wie "Oceans' Eight" und "Disaster Movie". Im Gespräch mit "E!News"-Moderator Jason Kennedy verriet die Unternehmerin jetzt, dass sie an "ihrem ersten großen Schauspiel-Gig an der Seite von Jennifer Lopez" arbeite. Ihren Text könne sie auch schon, sagte die vierfache Mutter und verriet: "Ich bin so aufgeregt".

Jennifer Lopez ist ihr Idol

Dass sie ein großer Fan von Jennifer Lopez ist, offenbarte Kardashian einst in einer Insta-Story. "Sie ist meine Inspiration für alles. Ich schaue darauf, welche Schuhe sie trägt, welches Make-up und welche Frisur. Sie ist der Grund, warum ich angefangen habe, mich hübsch zu machen."

An welchem Film die beiden zusammenarbeiten, wollte das Allround-Talent aber noch nicht verraten. Lopez dreht aktuell die romantische Komödie "Marry me". Am 28. November startet ihr neuer Film "Hustlers" in den Kinos.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading