"IBES" im Stream und Internet Magine TV und Co.: Dschungelcamp nicht verpassen!

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow moderieren in diesem Jahr erneut das Dschungelcamp Foto: RTL / Stefan Menne

Seit Freitag läuft das diesjährige Dschungelcamp auf Hochtouren. Wer stets aktuell informiert sein möchte, der wird im Live-Stream und in den Social-Media-Kanälen fündig.

 

Wenn das RTL-Dschungelcamp wieder läuft, dann gibt es für viele einfach nichts Erfreulicheres, als sich mit seiner besseren Hälfte oder seinen Freunden vor den Fernseher zu setzen und den Promis bei ihren Dschungelprüfungen zuzusehen. Wer dazu keine Möglichkeit hat, weil er zum Beispiel auf Reisen ist, der kann unter anderem über Anbieter wie "Magine TV" auch unterwegs alles live mitverfolgen.

Kostenlos TV streamen

Der Service macht es möglich, zahlreiche TV-Sender online über das Internet auf Computer, Smartphone und Tablet zu streamen. Neben kostenlos anschaubaren Sendern wie dem Ersten und dem ZDF kann man auch RTL, ProSieben, Sat.1 und dergleichen mehr empfangen - für unter fünf Euro im Monat. Die ersten 30 Tage sind allerdings ohnehin kostenlos. So kann das reichhaltige Angebot des TV-Streams ausgiebig getestet werden, ohne eine müde Mark auszugeben.

Direkt bei RTL reinschauen

Wer den Sender direkt unterstützen will, der kann den RTL-Live-Stream bei "RTL NOW" benutzen. Letzterer kostet pro Sendung rund zwei Euro. Für knapp fünf Euro kann man sich aber auch ein Komplettpaket kaufen. Die passende App ist mindestens 30 Tage kostenlos nutzbar - und auch dort gibt es den Live-Stream. Wenige Stunden nach der Ausstrahlung stellt RTL die aktuelle Folge zudem für eine Woche zur kostenlosen Ansicht in die Mediathek. Im Vergleich erinnert "Magine TV" dabei aber eher an das lieb gewonnene Fernseherlebnis.

Social-Media-Camp

Auch in den Social-Media-Kanälen ist das Dschungelcamp natürlich zu finden. Aktuelle Promi-Infos liefert RTL zum Beispiel über das offizielle Facebook-Profil, genauso wie auf Twitter. Dort lässt sich unter anderem über die Hashtags "#Dschungelcamp" und "#IBES" ganz fabelhaft mit ganz Deutschland über die Dschungelpromis lästern.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

 

0 Kommentare