Hurrikan "Sandy" Notstand in New York und auf Long Island

US-Präsident Barack Obama hat nach dem Wirbelsturm „Sandy“ den Notstand für New York und Long Island ausgerufen.

 

New York -  Für New York und auf Long Island hat US-Präsident Obama den Notstand ausgerufen. Der Schritt ermöglicht es den Betroffenen, Bundeshilfen zu beantragen. Nach Angaben des Nationalen Hurrikanzentrums befand sich der Sturm am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) etwa 140 Kilometer westlich von Philadelphia und bewegte sich in Richtung Westen. Am Montag war „Sandy“ vom Hurrikan zum Sturm herabgestuft worden.

 

0 Kommentare