Hunger und Lagerkoller Zickenzoff im Dschungelcamp: Sonja Kirchberger geht auf Danni Büchner los

Es formiert sich Widerstand gegen Danni Büchner. Sonja Kirchberger ist von der negativen Art der TV-Auswanderin genervt. Foto: TVNOW

Im Dschungelcamp fallen nach und nach die Masken. Die Promis haben mittlerweile genug von der schlechten Stimmung, die von Danni Büchner verbreitet wird. Auch Sonnenschein Sonja Kirchberger hat so langsam die Faxen dicke und knöpft sich die TV-Auswanderin vor.

 

Hunger, Langeweile oder Lagerkoller? An Tag sechs im Dschungelcamp werden bei den Promis so langsam die Krallen ausgefahren. Im Mittelpunkt steht, wie auch schon die letzten Tage, Danni Büchner. Die negative Einstellung und schlechte Laune der TV-Auswanderin geht den anderen "Stars" mittlerweile auf den Keks.

Dschungelcamp-Beef: Sonja Kirchberger vs. Danni Büchner

Allen voran Schauspielerin Sonja Kirchberger ist auf Danni Büchner nicht mehr so gut zu sprechen. Auf die Frage, warum die Büchner-Witwe überhaupt an dem Format teilnimmt, reagiert Danni gewohnt genervt. Da platzt der Schauspielerin der Kragen: "Dann sag doch einfach den Satz. […] Die Show geht auch ohne dich weiter." Auch Markus Reineke versteht die negative Art der TV-Auswanderin nicht: "Du hast doch gewusst, worauf du dich hier einlässt, dass es hier Ratten und Spinnen gibt." Die Dschungelcamper scheinen von Danni Büchner genug zu haben.

Elena Miras am Ende ihrer Kräfte

Vor der Prüfung erleidet Elena Miras einen kleinen Zusammenbruch. Ihr ist schwindelig, sie ist offenbar am Ende ihrer Kräfte und sie kann sich nicht mehr auf den Beinen halten. Weil die Kameras auch in dieser Situation auf die temperamentvolle Schweizerin draufhalten, rastet sie aus: "Was seid ihr für Unmenschen?"

Bevor Elena und Danni für die Prüfung aneinandergekettet werden, geht es der 27-Jährigen immer noch nicht besser und sie muss sich wieder setzen. Liegt es vielleicht daran, dass sie zu wenig Wasser getrunken hat, wie Moderator Daniel Hartwig vermutet?

Dschungelprüfung: Danni und Elena bekommen nur zwei Sterne

Trotzdem kann sich Elena zusammenreißen und mit Danni Büchner in die Prüfung "Verlies Navidad" starten. Im Dunkeln müssen die beiden aneinander gekettet Sterne finden. Während Danni mal wieder durchdreht, findet Elena in dem finsteren Verlies zwei Sterne. Bei einer Zeit von elf Minuten ist diese Ausbeute allerdings nicht wirklich feierwürdig. Das Fazit lautet daher: "Scheiße, wir hätten viel schneller sein müssen."

 

 

Ob die Dschungel-Promis vor Hunger weiter durchdrehen, wird Tag sieben zeigen. Dann müssen Elena Miras und Danni Büchner wieder zusammen in die Prüfung "Kaffee und Fluchen".

Lesen Sie auch: Wer ist der nervigste Dschungelcamper aller Zeiten?

 

1 Kommentar