Hübsche Sängerin ist enttäuscht Bohlen-Song zu ordinär: Radio-Sender weigern sich

Anna-Maria Zimmermanns Song "Scheiß egal" stammt aus der Feder von Dieter Bohlen. Foto: dpa/BrauerPhotos

Sie muss draußen bleiben! Der neue Song von der ehemaligen DSDS-Sängerin Anna-Maria Zimmermann wird von mehreren Radiosendern boykottiert. Die 29-Jährige, die mittlerweile am Ballermann erfolgreich ist, hat dafür kein Verständnis. Dieter Bohlen (64) produzierte ihr Lied "Scheiß egal".

 

Unter anderem verzichtet SWR 4 auf "Scheiß egal" in seinem Schlager-Programm. Ein Sprecher zur "Bild": "Nachdem der Titel teilweise auf Kritik stieß, haben wir ihn aus der Rotation genommen."

Für Anna-Maria Zimmermann und Dieter Bohlen ein herber Rückschlag. Die Sängerin, die noch immer mit den Folgen eines Helikopterabsturzes zu kämpfen hat: "Sprache entwickelt sich doch ständig weiter. Und 'Scheiß egal' ist für mich mittlerweile ein Ausdruck aus dem täglichen Leben. Im Fernsehen durfte ich mit dem Titel auftreten."

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading