Hormonbehandlung läuft Gwen Stefani will von Blake Shelton schwanger werden

Gwen Stefani und Blake Shelton Foto: BangShowbiz

Gwen Stefani und Blake Shelton möchten anscheinend so schnell wie möglich eine eigene Familie gründen. Das ist in Gwens Alter nicht gerade einfach, darum unterzieht sie sich bereits einer Hormonbehandlung.

 

Los Angeles - Gwen Stefani und ihr neuer Freund Blake Shelton sollen es ziemlich eilig haben.

Die beiden haben jeweils gescheiterte Ehen hinter sich und fanden in der TV-Show 'The Voice' als Juroren zueinander. Nun führen sie eine glückliche Beziehung und würden auch gern eine eigene Familie gründen, allerdings ist das für Stefani mit ihren 46 Jahren kein Zuckerschlecken. Ein Insider verriet nun, wie das Paar angeblich versucht, Kinder zu bekommen: "Ihr Fruchtbarkeitsarzt hat ihr verordnet, ihre strikte Ernährung und ihr Fitnessregime etwas zu lockern." Schon vier Kilo habe die Sängerin zugenommen, auch mithilfe von Hormonbehandlungen. Die beiden wollen anscheinend keine Zeit verlieren und so sollen auch bald die Hochzeitsglocken läuten.

Lesen Sie hier: Gwen Stefani im Duett mit Blake Shelton

Im letzten Monat wurde die Scheidung von Ex-Ehemann Gavin Rossdale für rechtskräftig erklärt. Die Musiker trennten sich im letzten Sommer nach 13 Jahren Ehe und hatten zwar keinen Ehevertrag, allerdings konnten sie sich trotzdem einigen, wie sie ihr Hab und Gut aufteilen, so splitten sie ebenfalls das Sorgerecht für die drei Söhne Kingston, Zuma und Apollo. Laut 'E! News' wird keiner von beiden Unterhalt bekommen. Stefani behält die Rechte an ihrer Solo-Musik und den Werken von 'No Doubt', Gavin darf die Rechte an der Musik mit Bush behalten. Stefani konnte ganze fünf Autos herausschlagen, Rossdale behält einen Geländewagen.

 

0 Kommentare