Hollywoodstars stellen sich Herausforderung Bottle-Cap-Challenge: Flaschenöffnen als neuer viraler Hit

Das nennt sich Bottle-Cap-Challenge: Action-Star Jason Statham öffnet eine Flasche mit dem Fuß. Foto: Instagram/jasonstatham

In den sozialen Medien kursiert mit der Bottle-Cap-Challenge mal wieder eine neue sinnfreie Herausforderung. Was steckt dahinter und was hat Hollywood-Star Jason Statham damit zu tun?

 

Heutzutage einen viralen Hit zu landen ist gar nicht so einfach. Viele Instagrammer und Youtuber versuchen durch Challenges aller Art ihre Klickzahlen zu steigern. Mit der Bottle-Cap-Challenge gibt es einen neuen Internet-Trend, der das Öffnen von Flaschen zu einer Herausforderung macht.

In dieser Challenge sollen die Teilnehmer eine Flasche durch einen Roundhouse-Kick öffnen. Das ist zwar komplett sinnfrei, aber (noch) nicht so gefährlich wie andere virale Trends. So sorgten bereits die "Shell On Challenge", die "Kondom-Challenge" oder die "Tide Pod Challenge" für ratloses Kopfschütteln unter Beobachtern.

Bottle-Cap-Challenge: Hollywood-Stars öffnen Flaschen mit dem Fuß

Auf Instagram gibt es unter dem Hashtag "bottlecapchallenge" mittlerweile über 23.000 Beiträge. Hollywood-Schauspieler Jason Statham hat mit seinem Instagram-Video schon über 14 Millionen Aufrufe erreicht.

Wahrscheinlich liegt genau darin der Erfolg der Bottle-Cap-Challenge. Sobald ein internationaler Promi an einem Internet-Hype teilnimmt, springen auch andere auf diesen Trend auf. So nominierte Jason Statham in seinem Beitrag den Regisseur Guy Ritchie.

Der Starregiseur wiederum nominierte Will Smith, Naomi Scott und Mena Massoud aus seinem neuesten Film "Aladdin". Von den Schauspielern gibt es aktuell noch keine Videos zu dieser Challenge, aber wenn Guy Ritchie ruft ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit. Ins Leben gerufen wurde der Trend von dem Taekwondo-Kämpfer "Master Fa".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading