"Hohe Erwartungen" Dschungelprüfung: Patzt Höhenangst-Mola heute?

Das Lachen dürfte Mola bei der heutigen Dschungelprüfung "Hohe Erwartungen" vergehen... Foto: (c) RTL

Wie fies: Ausgerechnet Mola Adebesi muss in die heutige Dschungelprüfung - und die lautet "Hohe Erwartungen"! Dabei hat der Moderator panische Höhenangst...

 

Haben die Zuschauer Mola Adebesi etwa mit Absicht in die nächste Dschungelprüfung gewählt? Für Larissa und den Ex-Viva-Moderator geht es heute auf eine zweispurige Hängebrücke - in äußerst luftiger Höhe. Dabei ist den Zuschauern spätestens seit dem Einzug in den Dschungel bekannt, dass der 40-Jährige große Höhenangst hat. Als es darum ging, mit dem Fallschirm aus 4 000 Meter in den Dschungel abzuspringen, kniff er.

Möglicherweise ist aber auch der nächtliche Ausraster der vergangenen Sendung der Grund für seine Wahl: Mola wurde zum ersten Mal richtig laut im Camp, weil Larissa mitten in der Nacht auf Toilette musste und dabei durch ihre Ungeschicklichkeit fast die halbe Camp-Einrichtung zerstört hatte. Vielleicht wollen die Zuschauer mehr von dem motzenden Mola sehen - denn bis jetzt hat sich der Moderator weitestgehend aus den Zickereien im Camp zurückgehalten. Sein ehemaliger Viva-Kollege Nilz Bokelberg hält ihn aber zumindest für glaubwürdig. Bei Markus Lanz sagte er: "Ich halte Mola schon für authentisch. Was man bis jetzt gesehen hat, ist der Mola den ich auch kenne."

Wirklich "hohe Erwartungen" dürften die Zuschauer bei dieser Dschungelprüfung aber an Larissa haben, schließlich will die Österreicherin ein gefeierter Action-Star in Hollywood werden - wie Angelina Jolie. Und wo könnte sich die 21-Jährige besser beweisen, als bei dieser anstehenden Prüfung...

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading