Hof Betrunkener Fußgänger verletzt

Symbolbild Foto: Gregor Feindt

Ein vermutlich betrunkener Fußgänger ist am späten Freitagabend im oberfränkischen Hof von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden.

 

Hof -  Wie die Polizei am Samstag meldete, war der 52-jährige Fußgänger auf die Fahrbahn getorkelt und von einem herannahenden Pkw erfasst worden. Zeugen zufolge soll der Mann deutlich alkoholisiert gewesen sein. Der 52-Jährige sei mit schwersten, multiplen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden.

 

0 Kommentare