Höchste Champions-League-Siege Bayern-Kantersiege: Schon zweimal 7:0

Zweimal! Bayerns Innenverteidiger Jèrôme Boateng weiß, wie oft die Bayern in der Champions League schon mit 7:0 gewonnen haben. Foto: dpa

Der FC Bayern fertigten Schachtjor Donezk im Achtelfinal-Rückspiel am Mittwoch mit 7:0 ab. Ein Ergebnis, das die Bayern in der Königsklasse schon kennen. Sehen Sie hier die höchsten Siege der Champions League.

 

München - Der FC Bayern hat beim 7:0 gegen den Schachtjor Donezk seinen höchsten Sieg in der Champions League eingestellt. Nur ein Treffer fehlte, um den klarsten Erfolg überhaupt in der Fußball-Königsklasse zu landen. Den fuhr der FC Liverpool am 6. November 2007 beim 8:0 gegen Besiktas Istanbul ein. Mit dem 7:0 über Donezk stellten die Bayern ihren eigenen Champions-League-Rekord für den höchsten Sieg in einem K.o.-Rundenspiel ein.

Die höchsten Siege in der Champions League:

6. November 2007: Liverpool FC - Besiktas Istanbul 8:0

11. März 2015: FC Bayern München - FC Schachtjor Donezk 7:0

21. Oktober 2014: FC BATE Borissow - FC Schachtjor Donezk 0:7

13. März 2012 FC Bayern München - FC Basel 7:0

23. November 2011: FC Valencia - KRC Genk 7:0

3. November 2010: MSK Zilina - Olympique Marseille 0:7

23. Oktober 2007: FC Arsenal - Slavia Prag 7:0

10. Dezember 2003: Juventus Turin - Olympiakos FC 0:7

 

0 Kommentare