Hockey Hockey-Herren besiegen Neuseeland zum World-League-Start

Die Mannschaftskapitäne im Vorfeld der Hockey World League in Neu Delhi mit dem Objekt der Begierde! Ganz Links im Bild: Deutschlands Spielführer Oliver Korn. Foto: dpa

Auftakt erfolgreich bestanden: Die deutschen Hockey-Herren sind mit einem Sieg ins Endturnier der World League in Neu Delhi gestartet.

 

Neu Delhi - Der Olympiasieger gewann am Freitag sein Auftaktspiel gegen Neuseeland mit 6:1 (3:1). Christopher Wesley hatte den Weltranglistenersten bereits nach 18 Sekunden in Führung gebracht. Nach dem Ausgleichstreffer durch Kane Russell (5. Minute) übernahm der Europameister die Spielkontrolle und sicherte sich durch Treffer von Thilo Stralkowski (11./44.), Florian Fuchs (31.), Tobias Hauke (45.) und Jan-Philipp Rabente (48.) den verdienten Auftaktsieg.

An diesem Samstag (13.30 Uhr) trifft Deutschland auf England.

 

0 Kommentare