Hochzeit mit Nathalie Rocco Stark hat heimlich geheiratet

Rocco Stark hat sich für die Liebe entschieden und geheiratet Foto: imago/Future Image

Offiziell galten Rocco Stark und seine Nathalie als getrennt, die neuesten Fotos zeigen die beiden jedoch ganz verliebt nach ihrer standesamtlichen Trauung.

Rocco Stark (32) hat "Ja" gesagt. Nachdem sich der Sohn von Uwe Ochsenknecht (62) im März aus den sozialen Netzwerken und der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, belebte er seinen Instagram-Account am Freitag mit einem Liebes-Statement neu. "Wir haben uns für die Liebe entschieden. Um sie dreht sich alles im Leben", lautet sein Fazit zu einem Schwarz-Weiß-Foto, das eine Hand mit Ring zeigt. Ein weiteres Indiz: Auf Roccos Instagram-Account ist in der Biografie jetzt "Die Stark's" zu lesen.

Der öffentliche Beziehungsstatus des 32-Jährigen lautete nach der Trennung von seiner Freundin Nathalie Ende letzten Jahres "Single". Doch die beiden scheinen offenbar wieder zusammengefunden zu haben. Denn wie Fotos beweisen, die "Promiflash" vorliegen, krönten sie ihr Glück jetzt mit einer heimlichen Hochzeit. Überglücklich verlässt das Brautpaar darauf das Standesamt und fährt in einer weißen Kutsche davon; Rocco im weißen Anzug, Nathalie im weißen Spitzenkleid mit Schleier.

Das Paar lernte sich im März 2016 in einer Schönheitsklinik kennen. Stark unterzog sich damals einer Haartransplantation, während Nathalie dort als Assistentin der Geschäftsführung arbeitete.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null