Hochzeit mit Andreas Mecky Brautkleid von Simone Ballack: Dirndl-Traum in Weiß

Sie kennen sich seit 30 Jahren: Simone Ballack und Andreas Mecky. Foto: BrauerPhotos

Sie traut sich ein zweites Mal: Simone Ballack (42) und Andreas Mecky (45) haben sich am Samstag im Standesamt Wolfratshausen das Jawort gegeben.

 

Wolfratshausen - Erst im Dezember vergangenen Jahres hatten die beiden ihre Beziehung bestätigt, im Januar gab's die Verlobung, jetzt sind Simone Ballack und ihr Jugendfreund Andreas Mecky ein Ehepaar. 

Beim Jawort am Samstag im Standesamt Wolfratshausen waren die beiden typisch bayerisch gekleidet: Die 42-Jährige kam im weißem Dirndl, ihr drei Jahre älterer früherer Schulfreund Mecky trug Lederhose, weißes Hemd und cremefarbene Weste.

Mecky: "Simone ist meine absolute Traumfrau"

"Ich habe mir zwar nie große Gedanken darüber gemacht. Aber ich konnte mir immer vorstellen, nochmal zu heiraten", hatte Simone Ballack nach der Verlobung zu "Bild" gesagt. Der IT-Unternehmer hatte seiner Angetrauten bei einer privaten Feier in Kitzbühel einen Heiratsantrag gemacht. "Ich bin total verliebt. Simone ist meine absolute Traumfrau", sagt er.

Die beiden kennen sich seit 30 Jahren. Für Simone Ballack ist es die zweite Ehe: Sie war von 2008 bis 2012 mit dem Ex-Fußball-Profi Michael Ballack (42) verheiratet. Mit ihm hat sie drei Kinder: Louis (17), Emilio (16) und Jordi (13).

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading