Hochzeit in New York Richard Gere: "Alejandra ist ein bisschen wie ein Engel"

Richard Gere mit seiner 33 Jahre jüngeren Frau Alejandra Foto: imago/ZUMA Press

Jetzt haben sich Richard Gere und Alejandra Silva auch vor der Familie das Ja-Wort gegeben. Im Interview danach kommen sie aus dem Schwärmen nicht mehr raus.

Im April gaben sie sich heimlich das Ja-Wort im Standesamt. Nun haben Hollywood-Star Richard Gere (68, "Pretty Woman") und Alejandra Silva (33) in einer buddhistischen Zeremonie auf seiner Ranch in New York vor den Augen der Familie geheiratet. "Ich fühle mich wie in einem echten Märchen", freut sich die Braut im Interview mit "Bunte" und sagt von sich selbst: "Ohne Zweifel: Ich bin die glücklichste Frau der Welt."

Mit der Hochzeit habe das Paar nichts überstürzt, so die Spanierin. "Es ging nicht schnell. Wir haben uns nach vier Jahren für eine Heirat entschieden, aber ich habe immer noch diese wundervollen Schmetterlinge im Bauch." Der Altersunterschied von 33 Jahren sei übrigens kein Problem. "Er hat mir 20 gute Jahre versprochen! Er hat mehr Energie als ich, ist aktiver, es ist schwer, mitzuhalten!"

Das Brautkleid war eine Überraschung

Auch über den Antrag spricht sie: "Er fragte mich im romantischsten Hotel überhaupt: in Saint-Paul-de-Vence, an meinem Geburtstag. Ich bin immer noch gerührt, wenn ich daran denke!" Mit ihrem Hochzeitskleid sorgte Alejandra für eine große Überraschung. Ihre Cousine Paola hat das Brautkleid von Alejandras Mutter, das diese bei ihrer Hochzeit trug, für sie abgeändert. "Wir haben das bis zur Trauung absolut geheim gehalten. Niemand wusste davon!"

Richard Gere war von dem Kleid begeistert. "Er sagte, ich sei die spektakulärste Frau, die er je gesehen hat...", so Alejandra, die von ihrem neuen Mann regelrecht schwärmt: "Er ist der bescheidenste, einfühlsamste, gütigste, aufmerksamste, lustigste und großzügigste Mann, den ich kenne. Ich bin so verliebt. Es vergeht kein Tag, an dem er mir nicht sagt, wie wichtig ich ihm sei."

So schwärmt Richard Gere von seiner Frau

Und was sagt der Hollywood-Star zu seiner neuen Gattin: "Ich bin der glücklichste Mann im Universum. Natürlich bin ich das! Ich bin verheiratet mit einer Frau, die schlau ist, einfühlsam, anderen Menschen hilft, die lustig ist, geduldig und die weiß, zu verzeihen, die eine gute Köchin ist und die besten Salate der Welt zubereitet." Doch damit noch nicht genug geschwärmt. Sie sei außerdem "eine großartige Mutter und ein bisschen wie ein Engel... Etwas Besseres gibt es nicht!"

Beide waren bereits verheiratet

Richard Gere hat bereits zweimal das Eheversprechen abgelegt. Von 2002 bis zur Scheidung im Jahr 2016 war er mit Schauspielkollegin Carey Lowell (57) verheiratet, von 1991 bis 1995 mit Topmodel Cindy Crawford (52). Alejandra Silva war von 2012 bis Ende 2015 mit dem Unternehmer Govind Friedland liiert.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null