Hochwasser aktuell: Dresden, Halle, Deggendorf Jahrhundert-Flut: So schlimm ist die Lage

Aktuelle Flutbilder: Vor allem in Norddeutschland bleibt die Lage angespannt. Foto: dpa

Während sich die Lage in Passau und Rosenheim entspannt hat, ist Deggendorf weiterhin überflutet. Und auch entlang der Elbe ist die Gefahr noch nicht gebannt. Vor allem in Magdeburg bleibt die Lage kritisch. Sehen Sie aktuelle Aufnahmen aus den überschwemmten Gebieten in unserer Bilderstrecke.

 
 

0 Kommentare