Hochschule München Kindervorlesungen: Eine Uni für schlaue Knirpse

, aktualisiert am 09.12.2016 - 14:24 Uhr
Mit Mäppchen auf der Unibank. Foto: Sandra Sommerkamp/ho

Direkt von der Grundschule auf die Uni? Mit den Schnuppervorlesungen für Kinder geht das.

 

Warum kennen wir alle diese Namen und wissen sofort, was damit gemeint ist? Was macht eine Marke aus und warum ist es so wichtig, einen bekannten Namen zu haben, um auf dem Markt zu überleben?

Und: Was ist eigentlich ein Markt? All dies erklärt Michael Christoph Schmid, Dozent für Marketing an der Hochschule München. Es geht um richtig viel Süßes, aber auch darum, warum man mit den süßen Marken aufpassen sollte – nicht nur wegen der Zähne, sondern auch, damit man nicht auf alles reinfällt, was die Werbung so behauptet.

Bei der Kinderuni an der Hochschule können schlaue Kleine zwischen 8 und 12 Jahren schon mal Uniluft schnuppern. Die Kindervorlesungen sind altersgerecht gestaltet.


Anmeldung unter Tel.: 3898 9139 / Lothstraße 64 / Roter Würfel / 17 bis 18 Uhr

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading