Herzsprung, Körner, Geppert, Wriedt & Co. Fahren wie James Bond: Promis feiern Eröffnung von Luxus-Autohaus

Hohe Starrate bei der Eröffnung des weltgrößten Jaguar und Land Rover-Autohauses in München. Foto: BrauerPhotos / G. Nitschke

In München hat das weltgrößte Autohaus für Jaguar und Land Rover eröffnet und zahlreiche Stars und Promis waren dabei.

 

München - Da ist was ganz Großes entstanden im Münchner Süden, genau genommen das weltgrößte Autohaus für Jaguar Land Rover. Kein Wunder also, dass sich bei der Eröffnungsfeier der Superlative auf 4.700 Quadratmetern zahlreiche Promis einfinden, u.a. die Schauspielerinnen Hanna Herzsprung und, Lara Jay Körner, ihre Kollegen Kostja Ullmann und Hardy Krüger jr. nebst Ehefrau sowie die Moderatorinnen Viviane Geppert und Verena Wriedt, die für diesen Abend (sie führte als Moderatorin durch die Veranstaltung) extra ihren Ibiza-Urlaub unterbrach.

Für die musikalische Untermalung sorgten DJ John Munich und Ex-Bayern-Kicker Andreas Görlitz mit seiner Band Whale City.

Gastgeber war Dr. Ralf Speth, der internationale CEO von Jaguar sowie die Doris und Michael Fleischmann, die "Hausherren" des neuen Jaguar Land Rover Autohauses.

Eröffnung des weltgrößten Autohauses 

Die Prominenz genoss aber nicht nur den herrlichen Sonnenuntergang und die Mondfinsternis auf der Dachterasse, sondern auch die 100 ausgestellten Jaguar und Land Rover Modelle, darunter auch restaurierte Klassiker wie die Stilikone Jaguar E-Type.

Stars unter den luxuriösen Modellen waren aber zweifelsohne der Jaguar C-X75, den viele aus dem James-Bond-Streifen "Spectre" kennen und der hochmoderne Jaguar I-Pace mit seinem reinen Elektroantrieb.

Bei soviel PS ließen es sich u.a. DJ John Munich und Hardy Krüger jr. natürlich nicht nehmen, bei dem ein oder anderen Modell auch mal unter die Motorhaube zu gucken.

Krüger jr. outete sich dabei als Oldschool-Fan mit Blick in die Zukunft: "Mein Herz schlägt nach wie für die Klassiker, die noch nach Öl und Benzin riechen. Aber mir liegt natürlich auch das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. E-Cars sind mittlerweile durchaus eine Option, es geht in die richtige Richtung."

Zahlreiche Stars und Prominente bei Eröffnung der Superlative

Auch Schauspielerin Hannah Herzsprung hat ein Herz für die Klassiker, liebäugelt selbst aber eher mit der umweltfreundlichen Variante, auch wenn dies für sie noch mit einem kleinen Problem behaftet ist: "Mich interessieren heute vor allem die restaurierten Oldtimer und natürlich die Elektrofahrzeuge. Ich würde selbst auf eines umsteigen, aber in Berlin gibt’s noch zu wenig Auflade-Möglichkeiten."

Beim Opening außerdem dabei: Rennfahrer Christian Danner, Moderator Florian Fischer-Fabian, Simon Kendall (britischer Generalkonsul in München), Moderator Gregor Teicher mit Frau Stephanie, Adrenalin-Spezialist Jochen Schweizer uvm.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading