Helen Dorn, Ein Fall für zwei, ... Krimi-Tipps am Dienstag

"Helen Dorn: Nach dem Sturm": Der Polizist Tom Petersen (Johannnes Zirner) bekommt Unterstützung von Helen Dorn (Anna Loos) Foto: ZDF/Martin Valentin Menke

"Helen Dorn" (ZDFneo) sucht in einem verschwiegenen Dorf nach dem Mörder einer jungen Frau. Die Bremer "Tatort"-Ermittler (NDR) müssen einen Kindsmord aufklären und "Schimanksi" (WDR) begibt sich auf die Fährte der Mafia.

 

20:15 Uhr, ZDFneo, Helen Dorn: Nach dem Sturm

Ein kleines Dorf im Bergischen - nach einem Dorffest wird die junge Karla Petersen auf dem Heimweg ermordet. Helen Dorn (Anna Loos), deren Vater noch immer im Koma liegt, übernimmt den Fall. Auf dem Land lernt sie den Schutzpolizisten Tom Petersen (Johannes Zirner) kennen, den Bruder der ermordeten Karla. Trotz Dorns Warnungen, sich nicht in den Fall einzumischen, sucht er unerbittlich nach dem Mörder seiner Schwester und verdächtigt schnell Freunde und Bekannte.

21:45 Uhr, ZDFneo, Ein Fall für zwei

Eine ältere Dame bittet Benni (Antoine Monot, Jr.), ihren drogenabhängigen Sohn Peter Eckert (Constantin von Jascheroff) zu vertreten. Ihm wird zur Last gelegt, ausgerechnet seinen Freund Sebastian Kürzer ermordet zu haben. Der Drogenkranke Sebastian Kürzer wurde mit durchtrennter Kehle im Bahnhofsviertel aufgefunden. Er und Peter Eckert waren zuletzt in einen öffentlichen Streit verwickelt.

22:00 Uhr, NDR, Tatort: Abschaum

Im Bremer Stadtteil Tenever wird die Leiche der zwölfjährigen Miriam gefunden. Die Polizei geht von Selbstmord aus. Es stellt sich heraus, dass das Mädchen in der Vergangenheit sexuell missbraucht wurde und diverse alte Knochenverletzungen hat. Die Kommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) und ihr Kollege Stedefreund (Oliver Mommsen) suchen zuerst im Familienkreis nach möglichen Verdächtigen. Doch während ihrer Ermittlungen geraten die Kommissare in die Abgründe satanistischen Kindesmissbrauchs.

22:10 Uhr, WDR, Schimanski: Die Schwadron

Horst Schimanski (Götz George) hat sich nach seiner Suspendierung vom Dienst bei der Duisburger Mordkommission nach Belgien zurückgezogen. Dort schlägt er sich als Boxtrainer durch. Eines Tages stehen zwei Kriminalbeamte aus Deutschland vor dem Ring. Sie haben den Auftrag, Schimanski zurückzuholen. Ihre Auftraggeberin: Ilse Bonner (Geno Lechner), Leitende Oberstaatsanwältin am Oberlandesgericht Düsseldorf. Von ihr erfährt Schimanski, dass sich im Ruhrgebiet offenbar ein mörderischer Mafia-Krieg abspielt. Schimanski macht sich auf die Jagd, doch ist er wirklich auf der richtigen Fährte?

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading