Heiße Halloween-Party Miley Cyrus küsst Paris Hiltons Ex

Miley Cyrus hat sich als Lil' Kim verkleidet Foto: Twitter/@MileyCyrus

Miley Cyrus nutze die Halloween-Partys um richtig zu feiern. Auf die Liste ihrer angeblichen Liebhaber ist ein Name dazugekommen: Angeblich vergnügte sie sich mit einem der Ex-Freunde von Paris Hilton.

 

Los Angeles - Miley Cyrus (20) hat Halloween genutzt, um richtig zu feiern. Allerdings nicht mit ihrem angeblichen Freund, dem "Rolling Stone"-Fotografen Theo Wenner (26). Die "We Can't Stop"-Sängerin soll Paris Hiltons (32) Ex Benji Madden (34) geküsst haben, berichtet "Mail Online".

Cyrus und der Good-Charlotte-Rocker sollen Halloween im Nachtclub "Bootsy Bellows" in West Hollywood gefeiert haben. Die 20-Jährige war als Lil' Kim verkleidet, als sie Madden dort kennen lernte. Die beiden hätten schon bald miteinander geflirtet und sich dann geküsst. Anschließend sollen sie den Club zusammen verlassen haben. Nur Stunden zuvor hatte Miley noch mit Paris Hilton auf einer anderen Party gefeiert...

 

0 Kommentare