Harlaching Alarmanlage schlägt Einbrecher in die Flucht

Durch die rückwärtige Terrassentür wollen sie gewaltsam in die Wohnung einbrechen. Mit dem einsetzenden Alarm haben sie scheinbar nicht gerechnet.

 

Harlaching - Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am Mittwoch gegen 22 Uhr, in ein Haus in der Bruggspergerstraße in Harlaching einzubrechen. Sie versuchten die rückwärtige Terrassentür gewaltsam aufzubrechen. Als sie dabei sowohl den optischen als auch den akustischen Alarm auslösten, ergriffen die Einbrecher sofort die Flucht über den Garten des Nachbargrundstücks. Sie rannten weiter auf der Bruggspergerstraße in Richtung Autaristraße.

Laut Polizei soll ein 40 Jahre altes Pärchen die beiden auf ihrer Flucht beobachtet haben. Bislang ist zu den Einbrechern lediglich bekannt, dass es sich bei den Tätern um zwei junge Männer handeln soll.

Zeugenaufruf:



Wer hat zur angegebenen Zeit gegen 22.00 Uhr in der Bruggspergerstraße Wahrnehmungen gemacht, die mit diesem Einbruch in Verbindung gebracht werden können?  Insbesondere das circa 40 Jahre alte Pärchen wird gebeten, sich bei der Münchner Polizei zu melden. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading