"Happy" Pharrell Williams dreht 24-stündiges Musikvideo

Immer für eine Überraschung gut: Pharrell Williams Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Grammy-Gewinner, Hit-Produzent und die eine Hälfte des Hip-Hop- und Songwriter-Duos The Neptunes, Pharrell Williams, hat mal wieder Musik-Geschichte geschrieben: Zu seinem Song "Happy" hat er ein Video gedreht, das 24 Stunden dauert.

 

London - "Happy"-Fans glücklich gemacht: Den Song von Pharrell Williams (40) kann man sich jetzt rund um die Uhr anhören, denn der US-Musikproduzent hat zu seinem Song ein Musikvideo gedreht, das 24 Stunden lang dauert. Der Grammy-Gewinner, Hit-Produzent und die eine Hälfte des Hip-Hop- und Songwriter-Duos The Neptunes füllt dabei den Begriff Heavy Rotation mit neuem Inhalt.

Zu sehen ist das Video auf einer eigenen interaktiven Seite im Netz, für die viele User allerdings erst ihren Browser aktualisieren müssen. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es in einem Youtube-Video konventioneller Länge. Dort und in der XXL-Version sind immer neue Menschen zu sehen, darunter auch Magic Johnson, Kelly Osbourne, Steve Carrell und Pharrell Williams selbst, die plötzlich anfangen zu tanzen und glücklich sind. Je nach Tageszeit passiert das bei Helligkeit oder in der Nacht, an der Bushaltestelle oder im Restaurant etc. - Hauptsache total happy!

 

0 Kommentare