Halb-nackt auf dem roten Teppich Sexy Grammys: Die freizügigsten Outfits

 Foto: dpa/AZ

Die Grammys sind jedes jahr wieder ein Pflichttermin für die Elite der Musikbranche. Bei so viel geballter Prominenz ist es gar nicht so leicht, im Blitzlichtgewitter aufzufallen. Beliebtes Rezept: wenig Stoff und viel Haut.

 

Los Angeles – Während Miley Cyrus in ihrem schwarzen Kleid mit den etwas merkwürdigen Löchern für ihre Verhältnisse geradezu prüde wirkte, ließen es manche Stars und Sternchen bei der 57. Grammy-Verleihung in sachen Offenherzigkeit mal wieder so richtig krachen.

Madonna ließ im knappen Spitzen-Outfit den Po blitzen, Lady Gaga zeigte Ausschnitt und auch Paris Hilton zeigte sich transparent. Den Abschuss in Sachen nackter Haut lieferte aber Model und Sängerin Joy Villa.

Die freizügigsten Outfits gibt's oben in der Bilderstrecke!

 

2 Kommentare