Gymnasium Trudering Zukunftskonferenz Medienpädagogik

Im Truderinger Gymnasium findet die Zukunftskonferenz zum Thema Medienpädagogik statt. Foto: Gregor Feindt

Was braucht es für medienunterstütztes Lernen? Am Dienstag widmet sich eine Zukunftskonferenz im Truderinger Gymnasium ganz dem Thema Medienpädagogik.

 

Trudering - Am Dienstag, 24. Juni, findet am Gymnasium Trudering in der Friedenspromenade 64 die Zukunftskonferenz Medienpädagogik statt. Unter dem Motto „Münchens Weg zur digitalen Bildungsmetropole“ eröffnet Stadtschulrat Rainer Schweppe um 9 Uhr die Veranstaltung und steht anschließend für Fragen zur Verfügung.

120 Münchner Lehr- und Erziehungskräfte, Schüler, Eltern, Mitarbeiter der Verwaltung, Techniker, Mitarbeiter freier Träger sowie politisch Verantwortliche entwickeln dort gemeinsam Visionen und Vereinbarungen, welche Bedingungen für medienunterstütztes Lernen nötig sind.

Die Konferenz endet um 17 Uhr.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading