Gymnasium München-Nord Neues Gymnasium: Die Einschreibung beginnt!

Das neue Gymnasium im Norden – hier noch in der Simulation. Foto: h4a Architekten

Zum Schuljahr 2016/17 eröffnet im Münchner Norden das neue staatliche Gymnasium München-Nord an der Knorrstraße – jetzt stehen die Einschreibetermine fest!

 

München - Das Gymnasium bietet drei Züge pro Jahrgangsstufe als reguläre Klassen an, eine Klasse pro Jahrgangsstufe wird als "Sportklasse" geführt. Die Landeshauptstadt München als Sachaufwandsträgerin hat das Raumprogramm nach dem Münchner Lernhausmodell konzipiert, das Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften ein zeitgemäßes pädagogisches Umfeld für die ganztägige Bildung und Betreuung ermöglicht.

Für die "Eliteschule des Sports" wurde zudem eine Dreifachturnhalle mit einer lichten Raumhöhe von zehn Metern errichtet, sodass hochklassige Trainings- und Wettkampfbedingungen bestehen.
Das Gymnasium München-Nord startet zunächst mit dem Unterrichtsbetrieb in den Jahrgangsstufen 5 bis 7.

Die Einschreibungstermine und -orte:

  • Für die Jahrgangsstufe 6 und 7 am Dienstag, 12. April, und Mittwoch, 13. April (8-12 und 13-16 Uhr) im Gymnasium München-Moosach, Gerastraße 6, (Zugang über Merseburger Straße, Pavillon A, 2. Stock, Zimmer A203)
  • Für die Jahrgangsstufe 5 am Dienstag, 10. Mai (8 bis 12 und 15-18 Uhr im Städtischen Lion-Feuchtwanger-Gymnasium, Freiligrathstraße 71.
 

0 Kommentare