Gunter Sachs und Co. Diese Promis erkrankten an Alzheimer

Damals war die Krankheit noch kein Problem: Peter Falk 1990 bei den Emmy Awards Foto: TVA/PictureGroup/Invision/AP

Weltweit sind ungefähr 46 Millionen Menschen von der tückischen Krankheit Alzheimer betroffen. Darunter gibt es auch einige Stars. Welche das sind, erfahren Sie hier.

München - Am 21. September ist Welt-Alzheimertag.

Die neurodegenerative Erkrankung ist sowohl für die Patienten, wie für ihre Angehörigen schrecklich und macht auch vor Stars keinen Halt.

So wurde auch "Columbo"-Star Peter Falk (1927 - 2011) mit der Krankheit diagnostiziert. Seine Serie musste 2003 deshalb sogar eingestellt werden.

Auch diese Stars litten unter Alzheimer:

Rudi Assauer Foto:ddp images

Rudi Assauer (71) war langjähriger Manager des Bundesliga-Kultklubs FC Schalke 04 und Ex-Lebensgefährte von Simone Thomalla. In seiner 2012 erschienenen Biografie "Wie ausgewechselt" macht er auf sein Leben mit Alzheimer aufmerksam.

Ernst Albrecht und Tochter Ursula von der Leyen Foto:ddp images

Bei Ernst Albrecht (1930 - 2014), dem ehemaligen Ministerpräsidenten von Niedersachsen, wurde bereits 2003 Alzheimer diagnostiziert. Im Mai 2008 gab seine Tochter und Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (56) dies erstmals öffentlich bekannt.

Charlton Heston Foto:ddp images

Charlton Heston (1923 - 2008) ist vor allem durch seine Oscargekrönte Rolle in "Ben Hur" bekannt. Aufgrund seiner Alzheimer-Erkrankung musste er seine Karriere ab 2003 ruhen lassen. Heston starb im April 2008 mit 84 Jahren im Beisein seiner Frau in Beverly Hills.

Harald Juhnke Foto:ddp images

Bei Entertainer Harald Juhnke (1929 - 2005) wurde das Korsakow-Syndrom diagnostiziert, das ähnliche Symptome wie Alzheimer zeigt und häufig bei Alkoholikern auftritt. Ab 2001 lebte er in einem Pflegeheim, wo er 2005 verstarb.

Margaret Thatcher Foto:ddp images

Margaret Thatcher (1925 - 2013) ging als "Eiserne Lady" in die Geschichte ein. Die ehemalige Premierministerin von Großbritannien (1979 - 1990) litt im Alter an mehreren Schlaganfällen. 2008 wurde bekannt, dass sie unter Demenz leidet.

Ronald Regan Foto:ddp images

Auch der 40. Präsident der Vereinigten Staaten und ehemalige Western-Held Ronald Reagan (1911 - 2004) litt an Alzheimer. 1994 machte er sein Leiden in einem Brief an die US-Bevölkerung Öffentlich.

Gunter Sachs und Brigitte Bardot Foto:ddp images

"Der Verlust der geistigen Kontrolle über mein Leben wäre ein würdeloser Zustand", schrieb Gunter Sachs (1932 - 2011), der Ex-Mann von Brigitte Bardot, in seinem Abschiedsbrief. Er war überzeugt, an Alzheimer zu leiden und nahm sich 2011 das Leben.

Karlheinz Böhm Foto:ddp images

"Sissi"-Star Karlheinz Böhm (1928 - 2014) engagierte sich nach seiner Filmkarriere in der Entwicklungshilfe und Gründete die Organisation "Menschen für Menschen". 2014 wurde bekannt, dass auch er an Alzheimer erkrankt war.

Helmut Schön Foto:ddp images

Er ist bis heute der erfolgreichste Bundestrainer, der jemals die deutsche DFB-Elf trainierte: Helmut Schön (1915 - 1996). Mit ihm gewann die Nationalelf 1972 gewann die Europameisterschaften und 1974 die WM im eigenen Land.

 

 

1 Kommentar