Gunter Gabriel wirklich raus? RTL will Bombe erst in der Show platzen lassen

Gunter Gabriel hat das Camp bereits verlassen! Dieses Gerücht hält sich hartnäckig im Blätterwald. Der Sender RTL will die Bombe allerdings erst während der Ausstrahlung am Dienstagabend platzen lassen.

 

Köln - "Der erste Star verlässt das Dschungelcamp 2016", meldet RTL. Wer es ist, wird allerdings noch nicht verraten. Zu den Medien-Spekulationen, es solle sich dabei um Sänger Gunter Gabriel (73) handeln, wollte der Sender auf Nachfrage von spot on news nichts sagen: "Wir kommentieren das nicht. Alles Weitere gibt es in der heutigen Show", hieß es in einem knappen Statement.

Für Gunter Gabriel spricht nicht nur, dass ihm die Hitze im australischen Dschungel von Anfang an schwer zu schaffen machte: In der Show am Montag betonte er zudem mehrfach, aussteigen zu wollen. Vor allem eine Auseinandersetzung mit Reality-Soap-Star David Ortega (30) ging ihm sichtlich auf die Nerven. So sehr, dass er erst noch witzelte: "Erstech mich, dann haben wir 'ne gute Quote!" Doch dann griff der Senior möglicherweise tatsächlich zum Dschungel-Telefon und kündigte seinen Auszug an...

Neben Gabriel hätte aber auch Helena Fürst (41) allen Grund dazu, die Segel zu streichen, denn wenn sie bleibt, muss sie zur fünften Dschungelprüfung in fünf Tagen antreten. Nach der vierten sagte sie: "Ich schaffe einfach keine weitere Prüfung mehr." Doch dann wurde sie erneut vom Publikum nominiert...

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

 

 

0 Kommentare