Gründung vor 35 Jahren Buchbach Löwen feiern Geburtstag

Erwin Bierofka ehrte verdiente Mitglieder mit der silbernen Ehrennadel Foto: Buchbach Löwen

Der Löwen-Fanclub Buchbach-Steeg feiert 35-jähriges Bestehen. Zur Geburtstagsparty gab's eine Gartenfeier. Über 130 Fans sind angereist. Hier gibt's den Bericht zur Party.

 

Im Jahr 1977 gründeten die heutigen Ehrenmitglieder Manfred Weiß und Wili de Witt mit weiteren 19 Fans den Löwen-Fanclub Buchbach-Steeg. Heute, 35 Jahre später, gehören dem Fanclub 217 Mitglieder an, und machen ihn damit zu einem der größten in weitem Umkreis. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, hat die Clubführung zu einem Gartenfest eingeladen. Und weit über 130 Mitglieder, einer sogar aus dem 700 km entfernten Moers bei Essen, folgten dieser Einladung.

"Selbst die kühnsten Optimisten haben wohl bei unserer Gründung nicht mit dieser unglaublichen Entwicklung des Fanclubs Buchbach-Steeg gerechnet. Ich bin stolz darauf, dass sich unser Fanclub nicht für die Münchner Löwen, sondern auch aktiv im Buchbacher Vereinsleben enagagiert", so Vorsitzender Erwin Bierofka bei seiner Begrüßung, bei er auch alle drei Buchbacher Bürgermeister willkommen heißen konnte. Nach den Grußworten von Bürgermeister Thomas Einwang und der Ehrung verdienter Mitglieder durch die silberne Ehrennadel gab Bierofka den Startschuss für einen gemütlichen Abend bei Sau am Spieß und Bier vom Fass.

 

2 Kommentare