Großer Preis von Deutschland Vettel Trainingsschnellster am Nürburgring

Sebastian Vettel beim Freitagstraining auf dem Nürburgring. Foto: dpa

Beim Freitagstraining am Nürburgring fuhr Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel die Bestzeit – vor Nico Rosberg und Teamkollege Mark Webber.

 

Nürburgring – Sebastian Vettel ist auf dem Nürburgring zur Bestzeit im Freitagstraining der Formel 1 gerast. Der Red-Bull-Pilot verwies in 1:30,416 Minuten Mercedes-Mann Nico Rosberg auf Rang zwei. Dritter wurde Vettels Teamkollege Mark Webber. Adrian Sutil im Force India landete auf Platz elf, Sauber-Fahrer Nico Hülkenberg fuhr auf Position 15.

Vettels ärgster Verfolger in der WM-Wertung, Fernando Alonso, landete in seinem Ferrari auf Rang sechs. Vor dem neunten Saisonrennen am Sonntag (14.00 Uhr/RTL und Sky) hat Vettel (132 Punkte) nur noch 21 Zähler Vorsprung auf den Spanier.

 

0 Kommentare