Große Ehre Die echte Queen ehrt die falsche Queen: Olivia Colman wird CBE

Olivia Colman darf sich nun als CBE bezeichnen Foto: imago images / PA Images

In der kommenden Staffel von "The Crown" mimt Olivia Colman Queen Elizabeth. Die nimmt ihr das offensichtlich nicht übel und zeichnete Colman mit einer der größten Ehrungen aus, die das Königshaus zu vergeben hat.

 

Für ihre Darstellung von Queen Anne in "The Favourite" gewann Olivia Colman (45) in diesem Jahr den Oscar, und in der kommenden dritten Staffel der Netflix-Serie "The Crown" mimt sie gar die amtierende Königin, Queen Elizabeth II. (93) persönlich. Die scheint so viel royales Mimikry nicht zu stören: Sie erklärte die britische Schauspielerin nun zum Commander of the British Empire (CBE). Neben dem Schlag zum Ritter oder zur Dame gilt dies als einer der wichtigsten Titel, die das britische Königshaus zu vergeben hat.

Colmans Titel wurde im Rahmen der "Birthday Honours" bekanntgegeben, die jährlich zur nachträglichen Geburtstagsfeier der Queen verkündet werden. Neben Colman wurden mehr als 1.000 Briten ausgezeichnet, darunter auch TV-Star Bear Grylls (45), der zum Commander of the British Empire (OBE) erklärt wurde, oder Sängerin M.I.A. (43), der die kleine Ehre eines Member of the British Empire (MBE) zuteil wird.

Colman zeigte sich dankbar für die Ehrung, erinnerte jedoch auch daran, dass die meisten Namen auf der Liste nicht Berühmtheiten gehören, sondern Menschen, die gute Taten oder wichtige Arbeit vollbracht haben. "Ich bin total begeistert, erfreut und demütig, in der Gesellschaft von diesen unglaublichen Menschen zu sein, von denen die meisten nicht annähernd so viel Aufmerksamkeit bekommen haben wie ich, was sie aber sollten - und nun hoffentlich werden. Es ist eine große Ehre", wird Colman von der "BBC" zitiert.

Moment - wer ist bitte Sarah Sinclair?

Bei vielen hatte Olivia Colmans Auszeichnung zunächst für Verwirrung gesorgt, denn auf der Liste wurde sie unter ihrem echten Namen Sarah Sinclair geführt. Tatsächlich lautet ihr voller Mädchenname Sarah Caroline Olivia Colman, seit ihrer Heirat mit Ed Sinclair hört sie jedoch auf den Namen Sarah Sinclair und nutzt Olivia Colman als Künstlername. Eine Tatsache, die vielen Fans entgangen war. "Wieso hat es die Birthday Honours gebraucht, dass wir erfahren, dass Olivia Colman in Wahrheit Sarah Sinclair heißt?" lautete eine Reaktion auf Twitter. "Olivia Colman ist nicht ihr echter Name? Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll...", schrieb ein weiterer Twitter-User.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading