Größter Hit "Infinity" DJ Guru Josh auf Ibiza verstorben

Der britische Rave-Musiker Guru Josh ist tot. Am Montag verstarb er im Alter von nur 51 Jahren auf Ibiza. Mit dem Song "Infinity" war Josh 1990 ein Welthit gelungen.

 

DJ Guru Josh (1965-2015), der vor allem dank seines 1990er Rave-Hit "Infinity" berühmt wurde, ist tot. Wie die britische Zeitung "The Guardian" unter Berufung auf seinen Agenten Sharron Elkabas berichtet, ist der britische Musiker am Montag auf Ibiza verstorben. Guru Josh, der mit bürgerlichem Namen Paul Walden heißt, wurde nur 51 Jahre alt.

Elkabas verabschiedete sich mit den Worten: "Guru Josh war zweifellos einer der größten Charaktere des Business und eine sehr talentierte und kreative Persönlichkeit. Es war eine Ehre ihn gekannt und mit ihm gearbeitet zu haben. Wir werden ihn vermissen". Über die genaue Todesursache ist bisher nichts bekannt.

 

 

0 Kommentare