Gräfendorf Auto stürzt Böschung hinab: Mann tot, Frau schwer verletzt

Beim Spiel des EHC gegen Köln kam es zu einem Notarzteinsatz (Symbolbild). Foto: dpa

Bei Gräfendorf im Landkreis Main-Spessart kommt ein Auto in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stürzt den Abhang hinab. Der Fahrer stirbt, seine Frau ist schwer verletzt.

 

Gräfendorf - Ein Autofahrer ist bei Gräfendorf (Landkreis Main-Spessart) mit seinem Wagen eine Böschung hinabgestürzt und dabei getötet worden. Seine Ehefrau wurde bei dem Unfall nahe einer Bahnstrecke am Sonntagabend schwer verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der 64-Jährige war ersten Ermittlungen zufolge mit seinem Auto in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Hinter einer Brücke über eine Zugstrecke stürzte der Wagen einen Abhang hinab und landete neben den Gleisen auf dem Dach. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

 

0 Kommentare