Golden Globes 2016 Olivia Wilde funkelt in Michael Kors Collection

Olivia Wilde ist immer für einen glamourösen Red-Carpet-Auftritt gut. Bei den Golden Globes machte sie keine Ausnahme.

 

Los Angeles - Bei der Verleihung der Golden Globes lieferten sich die Stars auch in diesem Jahr wieder ein modisches Kopf-an-Kopf-Rennen. Strahlender Mittelpunkt auf dem roten Teppich war zweifelsohne Olivia Wilde (31, "Alle Jahre wieder"). Die Schauspielerin punktete mit einer funkelnden bodenlangen Robe von Designer Michael Kors. Das enganliegende weinrote Dress setzte die Kurven der 31-Jährigen gekonnt in Szene. Der Neckholder-Ausschnitt lenkte die Blicke auf ihr tiefes Dekolleté.

Dazu passend kombinierte die 31-Jährige funkelnde Accessoires: eine mit roten Steinen besetzte Statementkette sowie einen dicken Klunker an ihrem Zeigefinger. Ihre Haare trug die einstige "Dr. House"-Darstellerin in leichten Wellen. Ein dramatisches Make-up rundete das gelungene Outfit ab.

 

 

0 Kommentare