Glamouröse Modewoche in Italien Startschuss für die Fashion Week in Mailand

Italienische Mode vom Feinsten zeigt die Fashion Week in Mailand Foto: ddp images

Vom 17. bis zum 22. September präsentieren die Designer ihre neuen Kollektionen auf der Modewoche in Mailand. 60 Labels wetteifern in den nächsten fünf Tagen um die Frage, wer die heißesten Trends für das kommende Frühjahr und den Sommer 2015 hat.

 

Berlin, New York, London und jetzt Mailand. Am Mittwoch beginnt die Modewoche in der italienischen Metropole. Vom 17. bis zum 22. September zeigen die Designer ihre Kollektionen für das Frühjahr und den Sommer 2015 auf der "Milano Moda Donna". Das Programm ist wie gewöhnlich glamourös. Von Gucci über Prada und Jil Sander sind alle großen italienischen und internationalen Labels vertreten. Insgesamt präsentieren 60 Marken ihre Neuheiten auf dem Runway.

Ein Highlight dürfte die Show von Jil Sander sein. Der neue Kreativkopf Rodolfo Paglialunga wird am 20. September seine erster Jil-Sander-Kollektion vorstellen. Weitere Schmankerl auf der Mailänder Modewoche sind die Schauen von Gucci (17. September), Emporio Armani und Prada (am 18. September) sowie von Versace (19. September).

Neben Roberto Cavalli wird auch die Show von Georgio Armani dieses Jahr am 20. September stattfinden und nicht wie bisher zum Ende der Fashion Week. Das Finale gebührt diesmal dem jungen Designer Alberto Zambelli.

 

0 Kommentare