Gitta Saxx, Giulia Siegel und Sonja Kiefer Ladies New Year Dinner in München: Promis und die Vorsätze für 2017

Promis wie Nadja zu Schaumburg-Lippe, Gitta Saxx, Sonja Kiefer, Alexandra Polzin und Guilia Siegel feierten das "3. Ladies New Year Dinner" Foto: BrauerPhotos

Frauenpower zum Jahresbeginn! "Das Ladies New Year Dinner“ hat mittlerweile einen festen Platz im Kalender der Münchner VIP-Damen. Zum bereits dritten Mal fand es nun Anfang Januar statt. Dieses Mal in einer neuen Location: im Restaurant Bar Lehel im Herzen der Stadt.

 

München – Die Gastgeber, Hausherr Malte Wiedemeyer, Grazia Stallone (Regulat Beauty) und PR-Expertin Michaela Rosien, konnten in diesem Jahr so viele Damen wie nie zuvor bei ihrer Neujahrsparty begrüßen: rund 50 Gäste waren es in diesem Jahr, darunter wieder zahlreiche Prominente wie Model Gitta Saxx, DJane Giulia Siegel, Nadja Fürstin zu Schaumburg-Lippe, Moderatorin Alexandra Polzin, Schauspielerin Carin C. Tietze und Mode-Designerin Sonja Kiefer.

Die Vorsätze der Promis für 2017

Gitta Saxx ist froh, dass 2016 hinter ihr liegt. Schulden-Schlagzeilen machten ihr das Leben schwer. Doch sie ist tapfer, kämpft diszipliniert: "Mein Vorsatz für 2017 ist es, fleißig zu sein und viel zu arbeiten.“

Giulia Siegel will auch etwas ändern: "Mehr Sport. Durch meinen DJ-Job komme ich kaum dazu. Ich hatte 2016 108 Flüge, 16.000 Kilometer mit der Bahn zurückgelegt und bin 15.000 Kilometer mit dem Auto gefahren.“

Nadja-Anna Fürstin zu Schaumburg-Lippe mag es speziell: "Ich habe mir vorgenommen, im neuen Jahr mehr Wasser zu trinken. Ich habe kürzlich Birkenwasser aus dem Reformhaus für mich entdeckt, das soll wegen der vielen Mineralstoffe sehr gut für die Haut sein."

 

0 Kommentare