Giesing Taxler überfährt Motorradler - schwer verletzt

Unfall mit einem Motorrad (Symbolbild) Foto: fib/ Eß

Schwerer Motorradunfall in Giesing: Ein Taxler will links abbiegen und übersieht den 50-jährigen Kraftradfahrer. Der Mann wurde schwer verletzt in die Klinik gebracht

 

München - Ein Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Taxi schwer verletzt worden. Der 50 Jahre alte Kradfahrer war am Sonntagabend an einer Kreuzung im Stadtteil Untergiesing-Harlaching von dem Taxifahrer übersehen worden, als dieser nach links abbiegen wollte, wie ein Sprecher der Polizei am Montag in München mitteilte.

Bei der Kollision zog sich der Kradfahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden. An Zweirad und Auto kam es zu einem Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

 

1 Kommentar