Gewinner des Tages Taylor Swift macht Fan eine Freude

Taylor Swift (28, "Delicate") befindet sich zurzeit mit ihrem Album "Reputation" auf Tour. Trotzdem nahm sich die Sängerin Zeit für einen Fan, der an einem Glioblastom - also an einem Hirntumor mit schlechten Heilungschancen - leidet. Der US-Star wurde vermutlich durch einen Tweet der Tochter von US-Senator John McCain (81) auf die Situation aufmerksam.

 

Der Politiker leidet an derselben Erkrankung wie Fan Lexi, weshalb Meghan McCain (33) den Star um Unterstützung bat. Swift stimmte einem Treffen kurzerhand zu. Sie veranstaltete ein "Meet and Greet" in in Philadelphia und zauberte ihrem Fan damit ein Strahlen ins Gesicht, wie Bilder auf Twitter zeigen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading