Gewinner des Tages Steven Spielberg: Mehr Danksagungen als Gott

Steven Spielberg bei der Premiere von "Transformers: Age of Extinction" in New York Foto: Andy Kropa /Invision/AP

In ihren Reden erwähnen Oscar-Gewinner meistens ihre Familie und ihr Film-Team - und auch Gott wird dabei selten vergessen. Doch Steven Spielberg wird öfters erwähnt als der Himmelsvater.

 

In ihren Reden erwähnen Oscar-Gewinner meistens ihre Familie und ihr Film-Team - und auch Gott wird dabei selten vergessen. Doch wie eine Studie von "Vocativ" zeigt, ist es vor allem Steven Spielberg (68, "Transformers"), der bei den meisten Oscar-Siegen seine Hände im Spiel zu haben scheint: Insgesamt kommt der Regisseur auf mehr Danksagungen als der Himmelsvater. Diesen sticht der Spielberg mit 42 zu 19 klar aus.

In den 1.396 bisher gehaltenen Oscar-Dankesreden wurden außer Spielberg vier weitere Personen öfter erwähnt als Gott: Harvey Weinstein (62), James Cameron (60), George Lucas (70) und Peter Jackson (53) tauchen in der Rangliste auf den Plätzen zwei bis fünf auf.

 

0 Kommentare