Gewinner des Tages Shay Mitchell geht unter die Designer

Shay Mitchell tobt sich kreativ aus Foto: Kathy Hutchins/Shutterstock.com

Vom Serien-Star zur Designerin: Shay Mitchell (31) ist diesen Schritt gegangen. Der "Pretty Little Liars"-Star hat eine eigene Taschen-Marke namens Béis Travel auf den Markt gebracht. Ihre erste Kollektion besteht aus sieben verschiedenen Modellen, die vom handlichen Reisepass-Etui bis hin zur großen Reisetasche reichen. Und das Beste: Das teuerste Accessoire kostet umgerechnet gerade einmal 75 Euro.

Dass sich die 31-Jährige zu einem kreativen Zweit-Standbein hat hinreißen lassen, könne sie selbst noch kaum glauben. Auf Instagram schreibt sie zu einem Bild, das sie mit einer ihrer Taschen zeigt: "Für mich ist es immer noch so unwirklich." Schließlich habe sie ihre ersten Entwürfe auf Flugzeugservietten gekritzelt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading