Gewinner des Tages Neuer Rekord für Ariana Grande

Ariana Grande schreibt Musikgeschichte Foto: Represented by ZUMA Press, Inc./ImageCollect

Wow, was für ein Meilenstein für Ariana Grande (25). Die Sängerin zieht mit den legendären Beatles gleich. Mehr als 50 Jahre nach dem Triumph der weltberühmten Pilzköpfe ist es nun auch dem 25-jährigen Pop-Star gelungen, in den US-Singlecharts gleichzeitig die drei obersten Ränge zu erobern.

 

In der Hitliste des US-Musikmagazins "Billboard" stand Grande am Dienstag mit "7 Rings", "Break Up With Your Girlfriend, I'm Bored" und "Thank U, Next" an der Spitze. Den Beatles gelang dieses Kunststück 1964 mit "Can't Buy Me Love", "Twist And Shout" and "Do You Want To Know A Secret".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading