Gewinner des Tages Lindsay Lohan bekommt Unterstützung

Lindsay Lohan bekommt Unterstützung von ihren Kollegen Foto: Chris Pizzello /Invision/AP

Lindsay Lohan kämpft um ein positives Image, aber ihr schlchter Ruf klebt noch an ihr. Zum Glück gibt es jetzt auch ein paar positive Stimmen über sie.

 

Los Angeles - Party-Girl Lindsay Lohan (27, "Freaky Friday") genießt keinen besonders guten Ruf. Zuletzt trat die Schauspielerin in einer Gastrolle in der erfolgreichen US-Sitcom "2 Broke Girls" auf, nur um im Nachhinein mit Gerüchten zu kämpfen, dass sie sich unprofessionell verhalten und eine desaströse Leistung abgeliefert habe. Ihre Kolleginnen Kat Dennings (27) und Beth Behrs (28), welche die beiden Hauptrollen in der Serie spielen, meldeten sich nun via Twitter zu Wort und verteidigten Lohan.

"Lindsay war vorbereitet, nett zu jedem und professionell", meinte Dennings, die einen Artikel auf der Webseite "contactmusic.com" rügte und sagte: "Es ist nicht nett, Lügen zu verbreiten." Auch Behrs konnte diesen Eindruck nur bestätigen. "Dieser Artikel ist falsch. Ich stimme Kat zu", schrieb die Schauspielerin, die unter anderem auch schon in den Serien "Castle" und "Navy CIS" auftrat.

0 Kommentare